Hier surfe ich

So fing ALLES an...

Meine ganze Aufmerksamkeit galt 17 Jahre lang meinem Sohn. Er wurde immer selbständiger und ich stellte mir oft die Frage, ob Arbeit, Sport und Haushalt mein Leben erfüllen würden...natürlich nicht.

Ich las viel über den Charakter, dem Charme und die Verschmustheit der französischen Bulldogge und schnarchte immer wieder im Netz...und dann...sah ich sie...ein kleines Hundekind, die frech und charakterstark über ihr Körbchen schaute. Sie sollte es sein und am 16. Februar 2011 zog unsere AALIYAH bei uns ein und veränderte unser Leben auf wundervolle Weise. Sie ist ein sehr lernfähiges, schlaues und sportliches Mäuschen.

Nur das alleine bleiben war so gut wie unmöglich. Mir hat es das Herz zerbrochen und so beschlossen wir ihr einen Spielgefährten zu suchen. Wieder stöberte ich im Internet und der Adamspfeil traf mich mitten ins Herz, als ich DIESEL da sah. Sofort setzte ich mich mit dem Züchter in Verbindung, der uns gleich zum geplanten Bullytreffen einlud....am 07. August 2011 fand unser DIESEL bei uns ein wunderschönes zu Hause....

Unsere Blaubeere AKINO machte unser Glück am 08.02.2013 komplett. Sie ist ein typisches Bullymädchen...eigensinnig, schlau und frech. Liebevoll nennen wir sie unsere kleine Rotznase.

CHENOA war das wohl schönste Geburtstagsgeschenk meines Lebens. Sie ist am 29.05.2014 bei uns eingezogen und bereichert unsere kleine Zucht.

NIKITA hat sich einfach so in unser Herz geschlichen. Kopf und Herz sind nun mal Zweierlei und mit dem Herzen haben wir entschieden, dass unsere Zuckerpuppe bei uns bleibt und mit dem richtigen Alter und bestandener Zuchttauglichkeit ebenfalls unsere kleine, familiäre Zucht bereichern wird. 

 

Ich bin Züchter aus Leidenschaft. Äußerste Priorität hat es für mich, dass die Kleinen gesund, sportlich, charakter-und wesensstark sind.

Aaliyah und Chenoa haben ihre Zuchttauglichkeit ohne Einschränkungen bestanden. Akino erfüllt für uns nicht die Anforderungen an eine gesunde Zucht und wird deshalb keine Babys bekommen. Sie aus diesem Grund abzugeben, stand für uns nie zur Debatte.

 

 

Ich bin ein Gegner der  kurznasigen, extrem kompakten Zucht, da wir an unserem Diesel selbst erfahren mussten, welche Probleme er hatte. Wir haben ihm im Herbst 2013 die Nase lasern und das Gaumensegel kürzen lassen. Wir lieben unseren Dusselfussel und er wird Zeit seines Lebens seinen Sofaplatz bei uns haben.

 

 

Unsere Welpen wachsen in unserer Familie auf. Sie werden von ihrer Mama, unserem Rudel und von uns auf ihr Leben vorbereitet. Sie werden bestens sozialisiert, werden Auto fahren und mit allerlei Alltagsgeräuchen vertraut gemacht.

Bei Abgabe sind unsere Babys mehrfach entwurmt, mit einem Mikrochip gekennzeichnet, und altersgerecht geimpft. Sie erhalten ihren EU-Impfpass und ihre Ahnentafel von unserem Verein. Außerdem bekommen die Zwerge ein umfangreiches Starterpaket mit in ihr neues zu Hause .

 

 

Wir geben unsere Schnuten nur in allerbeste Hände. Ein Hund ist wie ein Kind und sollte gut überlegt sein. Aus diesem Grund sind Gespräche und ein persönliches Kennenlernen Grundvoraussetzung und auch nach Auszug sind wir immer Ansprechpartner und wir wünschen uns von Herzen immer an dem Leben unserer Babys teilhaben zu können!! 

 

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen kleinen Einblick von uns geben und  Sie sind neugierig geworden. Schauen Sie sich in Ruhe diese Seiten an und wenn Sie Ihnen gefallen, freue ich mich auf Ihren Anruf!!

 

Claudia & Heiko Müller